Historie der Tafel Wörth e.V.


Dezember 2023Thomas Hitschler, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, arbeitet einen Tag als Tafelhelfer mit.
Alexander Schweitzer, Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung im Kabinett Dreyer überreicht persönlich aus der Projektförderung der Landesregierung: „Ehrenamt stärken – Lebensmittelverteilung fördern – Nachhaltig leben“ den Bewilligungsbescheid über 1.000,00€.
Die drei evang. Kitas Wörth, die Schülervertretung des Europa-Gymnasiums Wörth, die Mitarbeiter der Firma Daimler Truck sammeln Weihnachtspäckchen für die Tafelkinder, ebenso verkauft die DM Drogerie im Maximilianscenter Wörth Tüten mit Hygieneartikeln für die Kleinsten der Tafelkinder.
Tafel stellt den Weihnachtsmann bei der Wörther Veranstaltung: Weihnachten im Dorf.
Bürgermeister von Erlenbach bei Kandel, Maik Wünstel, arbeitet einen Tag als Tafelhelfer mit.
20. und 21.12.2023 Weihnachtsausgaben mit Geschenkeverteilung an die Tafelkinder durch den Weihnachtsmann im Tafelzelt mit Helfern des MGH Wörth.
Tafel geschlossen vom 22.12.23 bis 01.01.2024.
November 2023Glühweinstand, kostenlose Verteilung von Schaumküssen und Waffeln an Kinder beim St. Martins Fest im Bürgerpark Wörth.
Teilnahme an der Mitgliederversammlung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz-Saar in Mainz.
Präsentation der Tafel bei der Firma TE Connectivity Germany GmbH – Werk Speyer im Zusammenhang mit einer Spendenübergabe. Einladung über den Betriebsratsvorsitzenden Wolfgang Zöller.
Oktober 2023Kirchen und Kindertagesstätten aus dem Einzugsbereich der Tafel sammeln anlässlich des
Erntedankes Lebensmittel und rufen zu Geldspenden im Gottesdienst auf
Übergabe des neuen Kühlfahrzeuges Ford Transit beim Autohaus Bohlender, Kandel, mit Sponsorenvertretern: Lions Club Wörth-Kandel, Sparkasse Südpfalz, VR-Bank Südpfalz
Sechs junge Basketballer des TV Wörth engagieren sich an zwei Mittwochen als ehrenamtliche Helfer, eine Idee von Melanie Merten und von Trainer Patrick Becht.
September 2023Teilnahme an der Eröffnung der Interkulturellen Woche in Wörth, vertreten mit einem Käsespätzle Verkaufsstand
August 2023Fahrradspende, 8 Stück, der Firma Killer-Rad, aus Wörth-Maximiliansau
Frau Melanie Merten, Dt. Vermögensberatung, in Zusammenarbeit mit der Basketballabteilung
des TV Wörth sammelt gut erhaltene Sportkleidung und Sportschuhe für die Tafelkinder
Infostand bei der Kerwe in Wörth-Maximiliansau. Die Kollekte aus dem ökumenischen Gottesdienst zu Gunsten der Tafel
Helfergrillfest
Einführung des digitalen Lieferscheines für die gespendeten Waren
Juli 202306. bis 08.07.2023 Bundestafeltreffen, Mitgliederversammlung in Mannheim mit Neuwahlen der
Vorstandschaft. Nachfolger von Jochen Brühl: Andreas Steppuhn
Thomas Hitschler, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung,
besucht die Tafel, informiert sich über die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer im Gespräch mit Ihnen
Besuch einer Schulklasse der Realschule plus Kandel im Rahmen eines einwöchigen sozialen Unterrichtsprogrammes, initiiert von Frau Susanne Gerdon
Daimler-Truck spendet 10000 Stoffbeutel anlässlich des Kinder- und Familientages 2023 des
Mercedes Benz Werkes Wörth
Juni 2023Vertagtes „Weihnachtsessen“ der Tafelhelfer, das wunschgemäß in die wärmere Jahreszeit verlegt wurde im Bayrischen Hof in Wörth.
Die Stiftung der Deutschen Fernsehlotterie unterstützt die Tafeln bundesweit mit 23 Millionen Euro.
Besuch von Frau Melanie Merten von der Organisation: menschen brauchen-menschen zwecks
Zusammenarbeit
1wöchiges Praktikum von Fadi Faraj, Carl-Benz-Gesamtschule Wörth
Zusammenarbeit
Langjähriger Tafelunterstützer Dieter Barth, Neulauterburg, verstorben
Mai 20231wöchiges Praktikum von Undine Horakh, Gymnasium Karlsruhe
Mitgliederversammlung: Einstimmige Wiederwahl der gesamten Vorstandschaft
Tafelführung mit Gläubigen der evangelisch-methodistische Kirche Kandel
Besuch der Frau Uta Mielisch von der Dietmar-Hopp-Stiftung St. Leon-Rot. Die Stiftung unterstützte die Tafeln in der Metropolregion Rhein-Neckar im Winter 2022
April 2023Kosmetikspende der Firma Dermia Comfort Jockgrim, Geschäftsführer: René La Fontaine
Martinipreisverleihung 2022 der SPD Südpfalz im Kulturzentrum Hagenbach an die Journalistin Katrin Eigendorf. Erlös aus Kaffee- und Kuchenverkauf zu Gunsten der Tafel
März 2023Teilnahme im MGH Wörth: Netzwerkcafe
KfD Wörth spendet aus Erntedankbasar 2022 hälftigen Erlös mit 1037,21€ Edeka Johansen, Jockgrim
Edeka Tütenaktion vom 13.03.2023 bis 25.03.23. Beteiligt: Edeka Burger, Kandel und Edeka Johansen, Jockgrim.
Maskenpflicht in der Tafel aufgehoben, das Tafelcafe bleibt geschlossen
1-wöchiges Praktikum von Nicola Seifert und Viona Gebhard, Schülerinnen der Maria Ward Schule Landau
Februar 2023Übergabe Spendenerlös anlässlich Pfortzer Kerwe im August 2022 durch Ortsvorsteher Jochen Schaaf anlässlich der ersten Ortsbeiratssitzung 2023
Erlös der Fahrradsammelaktion des Obst- und Gartenbauvereins Jockgrim e.V. aufgrund Initiative des Vorsitzenden Tobias Gärtner: 40 Fahrräder
Tafelstammtisch Klosterhof Kandel
Jockgrimer Landfrauen spenden aus Kaffee- und Kuchenverkauf anlässlich des Jockgrimer Knuspermarktes und einer aufgestellten Spendenbox 650.00€.
VR-Bank Südpfalz eG spendet über die Projektgruppe „Nachhaltiger Umgang mit Hardware“ 3 total überholte und bereinigte Laptops
Landesverbandstreffen mit Verbundtafeln des VPS. Vorstellen des neuen Logistikportals
Januar 2023Maskenpflicht für die Bedürftigen in der Außenausgabe und im Tafelladen bleibt weiter bestehen, für Helfer besteht keine Maskenpflicht mehr
Tafelkaffee bleibt weiter geschlossen
Tafelvorsitzende Uschi Bisanz nimmt auf Einladung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier am 10.01.2023 am Neujahrsempfang im Schloss Bellevue in Berlin teil. Im Vorfeld Rundfunk- und Filmaufnahmen des SWR 4 und SWR 1 sowie SWR 3 Mainz
Stand 31.12.2022:
482 Bedarfsgemeinschaften
1307 Tafelkunden
151 Tafelmitglieder.
Dezember 2022DM Märkte Maximiliansau und Kandel verkaufen erfolgreich Hygienepäckchen für Tafelkinder und Erwachsene.
Weihnachtsgeschenkausgabe an Tafelkinder, finanziert u.a. von Stare Care.
Lebensmittelsonderausgabe im Tafelladen.
Wunschbaumaktion von „Müller’s Restaurant“ in Leimersheim.
Weihnachtsbesuch bei Fa. IMC Heidelberg, Betreuer des Tafelmanagers, unentgeltlich.
Spendenübergaben der Sparkasse, der Fa. Küchenzentrum Frey, der Fa. Contargo, der medizinischen Fachangestellten Ina Kohl, Asklepios Klinik Kandel.
Abschied des langjährigen Tafelhelfers Mahmout Khajil aus Persien, Iran, der den Schritt in die Selbständigkeit wagt mit einer Kfz-Werkstatt.
Jahresabschlusswanderung.
November 2022Besuch des Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhardt.
Teilnahme am St. Martins Fest im Bürgerpark mit einem Glühweinstand.
Schüler des Europagymnasiums Wörth sammeln Weihnachtspäckchen für Tafelkinder.
Infostand beim Tag der offenen Tür im Mehrgenerationenhaus.
Oktober 2022Neues Tafelfahrzeug bestellt bei Autohaus Bohlender. Aus Lidl-Pfandgeldern 15.000,00€ bewilligt bekommen über Landesverband. Voraussichtlicher Liefertermin: 3. Quartal 2023.
Tütenaktionen von REWE und Edeka finden statt.
Zusammenarbeit mit der Tafel Rastatt, Thorsten Weber, der Rheinschiene, wieder aufgenommen.
Erntedankaufrufe der Kirchengemeinden und Kindergärten sehr erfolgreich: Lebensmittel- und Geldspenden.
Maskenpflicht bei der Lebensmittelausgabe im Innen- und Außenbereich bleibt bis Jahresende bestehen, ebenso bleibt das Kaffee weiter geschlossen.
Tafelwanderung zur Ruine Guttenberg.
Beisitzer Peter Kary beendet zum 31.12.2022 sein Vorstandsamt. Renate Derenbach rückt gemäß Protokoll der Mitgliederversammlung vom 27.03.2019 nach.
Außerordentliche Mitgliederversammlung:
Wahl Werner Krauß zum stellvertretenden Vorsitzenden, Wahl Markus Schneider zum Schriftführer.
Übergabe Einkaufsgutscheine der Fa. Lid’l aus Erlös des Benefizkonzertes im Rahmen der Ukrainehilfe durch den Lions Club zur Verteilung und Spendenübergabe durch Dr. Schulz.
September 2022Vortrag und Interview in der evangelischen Christusgemeinde Kandel zur Vorbereitung des Erntedankes.
Warenübernahme aus dem Lions Club Basar.
Infostand Kerwe Alt Wörth.
Teilnahme an der Interkulturellen Woche in Wörth mit Suppenverkauf und Infostand.
Scheckübergabe SPD Ortsverein Jockgrim, Erlös aus der Veranstaltung „Straßenmusik mit offenem Mikro“.
August 2022Neueröffnung Lid’l Markt in Wörth, Scheckübergabe 500.00€ aus Verkaufserlös des Ortsvorstehers Helmut Wesper, der eine halbe Stunde als Kassierer fungierte.
14 Firmlinge der Kirchengemeinde Schaidt unterstützen die Tafel an verschiedenen Tagen im Rahmen der Firmvorbereitung.
Übergabe von Einkaufsgutscheinen des Schuhhauses Grahn für Tafelkinder aus dem Erlös des Ukrainekonzertes des Mercedes Benz Blasorchesters zum Kauf von Turnschuhen, deren Verteilung über die Tafel erfolgt.
Schulaktion: Neue Schulranzen für alle einzuschulenden Tafelkinder, gesponsert durch die BASF Stiftung, sowie weitere Schulutensilien.
Infostand Kerwe Maximiliansau (Pfortzer Kerwe)
Grillfest der Tafelhelfer.
Brigitte Fuhr legt ihr Amt als stellvertretende Vorsitzende nieder. Vorstandsmitglied Werner Krauß übernimmt das Amt kommissarisch.
Juli 2022Kleiderspenden aus Fundsachen des Europa Gymnasiums Wörth.
Besuch im Landtag in Mainz auf Einladung der Landtagsabgeordneten Frau Dr. Katrin Rehak Nirsche.
Vortrag in der Grundschule Schaidt, Schüler der 1 – 4 Klasse.
Eine Woche Praktikum Mika Prielhofer.
Juni 2022Kinder der Abtswaldkindertagesstätte unter Leitung von Frau Roy besuchen die Tafel und bringen gesammelte Lebensmittel mit.
Obst- und Gartenbauverein Jockgrim spendet 250.00€ aus dem Erlös des 1. Mai Festes.
870,00 € Spende der evangelischen Kirchengemeinde Erlenbach aus einer Kollekte und einer Danke-Aktion der Konfirmanten.
Übergabe des Erlöses aus zwei Pausenverkäufen – Waffeln und Kuchen – der Realschule plus Kandel in Höhe von 260,00€ sowie Vortrag bei den Schülern.
Warenübergabe im Lid’l Zentrallager Speyer aus Spende des DFB Stuttgart und der Firma Lid’l für den Landesverband der Tafeln Rheinland-Pfalz zur Verteilung bei der Spedition Nuss, Wörth, an die entsprechenden Tafeln.
Mai 2022Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann aus Jockgrim arbeitet einen ganzen Ausgabetag in der Tafel mit.
Landesverbandstreffen in Homburg.
Fassadenanstrich, Frontansicht zur Straße, neu gestrichen durch Fa. Schlindwein, Wörth. Montierte Alubleche an beiden Fenstern wurden gesponsert durch Ehemann eines Vorstandsmitgliedes.
Schüler der Carl-Benz-Gesamtschule übergeben eine LKW-Ladung voller gesammelter Lebensmittel.
Maskenpflicht besteht weiter bei Lebensmittelausgabe. Intern, ohne Kundenkontakt, ist es jedem selbst überlassen ob mit oder ohne Maske gearbeitet wird.
2 Tage lang Besuch von Schülern der Carl-Benz-Gesamtschule im Rahmen der Sozialkunde unter Leitung des Lehrers Andreas Münzing. Erlös aus einem Kick-Fußball beim anschließenden Schulfest zu Gunsten der Tafel: 40.00 Euro.
Frau Dr. Rehak Nietsche, Landtagsabgeordnete, überrascht mit einem Korb Lebensmittel die Tafel.
Der SPD Ortsverein Neuburg überreicht Spende in Höhe von 350.00 Euro aus Spendenaufruf der Landtagsabgeordneten Dr. Rehak Nietsche und Alexander Schweitzer anlässlich einer Veranstaltung in der Grillhütte Neuburg.
Die Wörther Kindertagesstätten Oberlin und Louis Scheppler übergeben gesammelte Lebensmittel.
Am 16.05.22 verspätetes Weihnachtsessen für alle Tafelhelfer im Bayrischen Hof in Wörth. Sehr positive Resonanz. Fazit: Weihnachtsessen wird künftig ins Frühjahr verlegt.
23.05.2022 Mitgliederversammlung.
April 2022Praktikum Ly Müller vom 04.04.22 bis 12.04.2022.
Videokonferenz: Landeslogistiker Roland Best und Verbundtafeln VPS, SWP und NOM.
Benefizkirchenkonzert in St. Theodard, Wörth zu Gunsten der Tafel mit den Mainzer Hofsängern. Erlös: 13500 Euro.
März 2022Neuanmeldung vieler Ukraineflüchtlinge.
2 G Regel wird aufgehoben. Maskenpflicht und Abstandsregel im Tafelladen bleiben bestehen. Tafelkaffee bleibt geschlossen.
Lebensmittelspendenanfragen an Kirchengemeinden wegen der hohen Tafelzuwächse durch den Ukrainekrieg. Sehr positive Resonanz, Sach- und Geldspenden.
Hausverbot einem Tafelbedürftigen gegenüber ausgesprochen aufgrund übelster Beschimpfung und Bedrohung gegen ein Vorstandsmitglied.
Januar 20222 G Regel im Tafelladen bleibt aufrecht erhalten bis auf das Weitere. Tafelkaffee bleibt geschlossen.
Dezember 2021Louise-Scheppler-Kindertagesstätte Wörth, Europagymnasium Wörth und Carl-Benz-Schule Wörth sammeln Weihnachtsgeschenkpäckchen für die Tafelkinder
Besuch des neuen Standortleiters von Daimler-Truck: Andreas Bachhofer
Wight-Watchers Kandel spenden Lebensmittel in Höhe der abgenommenen Pfunde
Scheckübergabe in Höhe von 2000.00€ von VR-Bank Südpfalz durch den Prokuristen und Regionaldirektor Christian Bauchhenß
Weihnachtsausgabe, Geschenkübergabe an die Tafelkinder durch den Weihnachtsmann in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Wörth
Stand 31.12.2021:
356 Bedarfsgemeinschaften
987 Tafelkunden
151 Tafelmitglieder
November 2021Besprechung bei Fa. IMC create digital success Heidelberg, betreuende Firma des Tafelmanagers
Besuch von Frau Dr. Katrin Rehak Nitsche, Landtagsabgeordnete
DM Märkte Maximiliancenter und Kandel starten Nikolausspendenaktion für Kinder
Oktober 2021Tafelladen wieder geöffnet, Kaffee bleibt noch geschlossen. Maskenpflicht weiterhin
Impfstation DRK vor Ort
Einführung 2-G-Regel für Tafelladen und Außenausgabe. Anfeindungen übelster Art
Pfandbon spenden für die Tafel: Rewe Esswein, Hagenbach stellt Spendenbox für Pfandbon auf
Oberlin- und Friedenskindergarten Wörth sammeln zum Erntedank Lebensmittel für die Tafel
Erstes Landesverbandstreffen vor Ort in Coronazeiten in Waldböckelheim
September 2021Vermittlung Praktikum bei Firma Elektro Schachtschober, Wörth, für Tafelhelfer Iman Goudarzi, Flüchtling aus Iran
Videokonferenz Arbeit Gruppe Tafel Deutschland i.S. Zusammenlegung Landesverbände, in welche Vorsitzende Uschi Bisanz auf Anfrage berufen wurde
August 2021Vorstandsmitglied Peter Wolters – Fahrradmanager – erhält Landesehrennadel, überreicht von Landrat Fritz Brechtel
Übergabe von 8 Betriebsfahrrädern der Fa. Mercedes Benz durch Frau Wiecha, Frau Schloß, Herrn Lehmann
Vermittlung Arbeitsstelle bei Firma Groke, Hagenbach, für Tafelhelfer Mohamad Reza Andarz, Flüchtling aus Iran
Vermittlung Praktikum bei Fa. Elektro König Kandel für Tafelhelfer Iman Goudarzi , Flüchtling aus Iran
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen. Der gesamte Vorstand wird bestätigt
Juli 2021Datenschutzrechtlich ist der Tafelmanager abgesichert Dank Christian Förster, RA, Karlsruhe und Frankfurt, der ehrenamtlich tätig war
Stadt Wörth stellt auf Gelände des städt. Bauhofes Container zur Aufbewahrung von Fahrrädern zur Verfügung
Montage der 2. Markise im Außenbereich (Schuhe, Geschirr etc.)
Helfergrillfest auf Tafelgelände
Besuch von Adrian Rempel, Regionalverkaufsleiter ALDI SÜD
Juni 2021Bundesverband Berlin, Digitale Mitgliederversammlung Tafel Deutschland Berlin
„Kauf-eins-mehr“ Lidl Spendenaufruf. Ergebnis: 12 Paletten für den Tafelverbund Vorderpfalz Süd, Verteilung der Ware über Spedition Nuss, 76744 Wörth
Mai 2021Aktion Edeka Südwest in Edeka-Broschüre: Zukunft leben. Ehrenamtliches Engagement: Die Helden des Alltags. Neben Feuerwehr und Naturschutz Vorstellung der Vorsitzenden Uschi Bisanz zum Thema Tafel
Zoom-Mitgliederversammlung Landesverband Rheinland-Pfalz-Saar Bad Kreuznach
April 2021Übergabe von 300 Spendentüten der Edeka-Märkte aus der Aktion „Kaufe eine Tüte für 5 Euro“, der Inhalt geht an die Tafeln
März 2021Lockdown Verlängerung bis Ende März
Edeka Tütenaktion. Beteiligt: Edeka Burger, Kandel. Marktkauf Maximiliancenter,
Wörth. SBK, Kandel
Firma „Stempelservice und Textilbedruckungen“ Martina Wesper spendet orangefarbene
Sicherheitswesten mit Tafelaufdruck zum besseren Erkennen der „Tafelhamsterer“ beim
Einsammeln der Lebensmittel. Rheinpfalzbericht über die Wareneinholung bei den
Sponsoren
Besuch von Andreas Kunze, Beauftragter für Mitarbeiter und Soziales, Lidl Vertriebs GmbH & Co KG,
Bietigheim
Mehrgenerationenhauskinder basteln für Tafelkinder zu Ostern
Februar 2021Verbandsgemeinde Kandel übernimmt den Heimservice nach Kandel
Corona bedingte Absage Schülerpraktikum
Verbund- und Landeslogistiker Treffen künftighin per Zoom-Konferenz
Tafel Wörth von Edeka Südwest bestimmt für einen Beitrag zum Thema
Ehrenamt unter der Rubrik: Zukunftleben
Scheckübergabe Edeka Burger, Kandel aus Aktion „Pfandtastisch“, Leergut Bon Spenden
Januar 2021Rheinpfalzbericht über ehemaligen Tafelhelfer Adnan Dris aus Syrien
Corona bedingt kein Bustransfer der Verbandsgemeinden Kandel und
Jockgrim für Bedürftige, nur Warenzulieferung. Tafel richtet Kisten.
OP oder FFP2 Maskenpflicht ab 25.01.2021
Spende von 500 OP-Masken Olympia Apotheke Wörth
Spende von 300 FFP2 Masken „Schenk ein Lächeln gGmbH“ Wolfsburg
Spendenaktion Junglandwirte der Süd-Pfalz
Corona bedingte Absage Verbundtreffen VPS
Todesfall Tafelhelfer Bernhard Reiß, Jockgrim
31.12.2020330 Bedarfsgemeinschaften
930 Tafelkunden
135 Tafelmitglieder
Dezember 2020112 Weihnachtskuverts mit je 5.00€ Inhalt und netten Weihnachtsgrüßen überreicht von Christine Kohl, Krankenschwester in der Asklepios Südpfalzklinik Kandel. Beteiligt waren zusätzlich noch das DRK und der Malteser Hilfsdienst.
2. Lockdown: Tafelausgabe unverändert
Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ des Daimler-Benz Werkes Wörth
Schüler und Schülerinnen des Europa Gymnasiums und der Carl Benz Schule Wörth
füllen Geschenkkartons für Tafelkinder
Rheinpfalz-Bericht: 15 Jahre Tafel Wörth
Scheckübergabe IG Metall Neustadt
Verabschiedung des Tafelhelfers Thomas Schmid aus der Samstagstruppe aufgrund
beruflichen Wegzuges
Abholung von 100 gefüllter Kindertüten im DM Markt Maximiliansau
Besprechung bei Edeka Südwest Fleischwerk Rheinstetten mit Verkaufsleiter Martin Schäfer
Fa. GMS Electronic Vertriebs GmbH Jockgrim spendet Luftdesinfektionsgerät
Weihnachtsausgabe 22. Und 23.12.2020 mit Weihnachtsmann, Geschenkübergabe
an Tafelkinder
November 2020Vortrag in der Grundschule Minfeld zum Thema „Teilen“ im Rahmen des Religionsunterrichtes
Vorbesprechung Kinderweihnacht mit Claudia Kästle, MGH Wörth
Rewe Tütenaktion. Corona bedingt ohne Beteiligung von Tafelhelfern
Abholung von Kleidung, Spielsachen und Lebensmittel in der Kita „Entdecker“ in Kandel
Rheinpfalz berichtet über das Leben des Syrers „Kojak“, Flüchtling: Vom ehemaligen Tafelkunden
zum jetzigen Gastwirt in Wörth-Maximiliansau
Neueröffnung Aldi Wörth, Besprechung mit Regionalleiter
Mütter des Handballvereines Hagenbach backen Plätzchen für die Tafel
Aktion „Weihnachten von ganzem Herzen“ der DM Märkte Maximiliansau und Kandel
Oktober 2020Tafelausgabe wieder im Tafelladen, neues Konzept.
Außen-Ausgabe wieder geöffnet. Tafel-Cafe bleibt weiterhin geschlossen
Übergabe Vito in der Daimler-Benz Niederlassung in Wörth-Maximiliansau mit Sponsoren-
Vertretern: Mercedes Benz, 50% Rabatt, Lions-Club, Sparkasse Germersheim-Kandel,
VR-Bank Südpfalz, anschließend Tafelführung mit Umtrunk
Erntedankwarenabholungen bei den beteiligten Kirchengemeinden
Vorschulkinder der Oberlin Kindertagesstätte bringen in Rucksäcken getragene gesammelte
Lebensmittel;
Kinder der Kandeler Kindertagesstätte „Bienennest“ übergeben einen Bollerwagen voller
Lebensmittel.
Lebensmittelübergaben in den Kindertagesstätten St. Laurentius in Büchelberg, Hermann-Quack in Wörth-Maximiliansau, Friedenskindergarten Wörth.
Ehrung aller fünf Kindertagesstätten zum „Tafelritter“
Abholung gesammelter Lebensmittel in der Tagesstätte St. Martin in Steinweiler und in
der Hainbuchenschule in Hagenbach
Verbundtreffen VPS in der Tafel Wörth
Besprechung mit den Herren Moster und Scharnbeck, Jobcenter Kandel und Germersheim, wegen
Zusammenarbeit
Spendenfond des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft finanziert 2 Pavillons
als Wetterschutz sowie Gesichtsschutzmasken, Tüten, Verpackungsmaterialien
September 2020Lidl Aktion „Kauf-eins-mehr“: 28 Paletten Warenübergabe für Verbund VPS im Zentrallager in Speyer
Anschaffung zweier neuer Gefrierschränke für Lebensmittelausgabe von der Firma
Koch, finanziert zu 75% durch Lidl-Pfandgelder-Ausschüttung über Tafel Deutschland
August 2020Corona bedingte Absage des geplanten Sommerfestes, verbunden mit 15 Jahre Tafel
Video-Konferenz Landesverband i.S.: Logistik
Pressebericht, Portrait über 1.u.2.Vorsitzende
Spende von Star Care für Schulmaterialien
BASF Corona-Spenden-Fond finanziert Markise
Juli 2020Todesfall Tafelhelferin Ursula Hörner
Lebensmittelübergabe, mehrere Paletten, durch AWO Vorsitzenden Jürgen Nelson beim
lokalen „Nahkauf“ in Maximiliansau, Herrn Eck
1 Palette Toilettenpapier-Spende durch Rewe Markt Becker, Wörth
Besuch des Landtagsabgeordneten Martin Brandl
Tafelführung von 14 Frauen KfD Wörth mit Spendenübergabe
Pressebericht über Speditionen Nuss in Wörth und Transac in Rülzheim. Tafel Wörth und
Verbund Vorderpfalz-Süd bedanken sich für die stets kostenfreie Unterstützung
Wörther Künstler Andreas Hella entwirft, malt, spendet „Tafelritter“ für Ehrungen
Juni 2020Verbundtreffen VPS in Tafel Wörth
Große Umpackaktion mit Presse bei Spedition Nuss, Wörth
Besprechung mit Herrn Moster, Jobcenter Kandel, im Hinblick auf Zusammenarbeit
Edeka Schultütenaktion für Tafel-Erstklässler: Tafelhelferinnen basteln, bemalen und befüllen Schultüten
Mai 2020Verabschiedung Frau Ewert, Marktleiterin Lidl Wörth geht in Rente
Corona bedingte Absage Landesverbandstreffen in Saarbrücken
Corona bedingte Absage des Spendenlaufes der Berufsbildenden Schule Wörth zu Gunsten der Tafel Wörth
Corona bedingte Absage Schülerpraktikum
April 2020Tafeltransporter und Caddy defekt. Tafel Germersheim stellt kostenfrei Kühlfahrzeug zur
Verfügung
Geldspende für Lebensmittel von „die flinken Finger“, KfD Wörth
Cafe „Herzstück“ ehrt die Tafelhelfer zu „Helden“, backt für sie Kuchen
Landtagsabgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche unterstützt einen Tag lang die Tafelhelfer
März 2020Verbundtreffen VPS in Tafel Germersheim
Studentinnen der HWG Ludwigshafen recherchieren für Referat: „Analyse und Reflexion
öffentlicher Problematisierungsprozesse zur Altersarmut als soziales Problem“
Edeka Tütenaktion
Mitgliederversammlung, Beschluss Namensänderung in: Tafel Wörth e.V.
Corona-Lockdown
Neuorganisation Lebensmittelausgabe. Tafelladen und Cafe bleiben für Bedürftige geschlossen, gefüllte Einkaufswagen werden im Freien übergeben. Aussenausgabe, Kleider, Schuhe, Haushaltsgegenstände geschlossen.
Jobcenter zieht 1-Euro-Kräfte ab. Nach Protest ist ein Arbeiten der 1-Euro-Kräfteauf freiwilliger Basis mit Bezahlung durch das Jobcenter wieder möglich

Februar 2020Praktikanteneinsatz von EnBW, 10 Tage
Werksführung bei Mercedes Benz
Tafelführung, KfD Steinweiler
Januar 2020Teilnahme am Tag der offenen Tür der Tafel Speyer
Tafelführung, Gruppe Frau Asmus
Bürgerhaus Maximiliansau, Spendenübergabe durch Herrn Nelson, Erlös Weihnachtsmarkt Maximiliansau